Liebe Trollbeads Freunde, 
trotz der Einschränkungen durch das sich immer stärker ausbreitende Coronavirus können wir Ihnen
weiterhin garantieren, dass alle Bestellungen, die bis 16 Uhr über den Onlineshop oder per Telefon
eingehen, noch am selben Tag bearbeitet werden.
Wir wünschen allen gute Gesundheit.

So pflegst du deinen Kupferschmuck
Unser Kupferschmuck ist natürlich und unbehandelt. Halte deinen Kupferschmuck sauber, indem du ihn gelegentlich mit lauwarmen,
seifigen Wasser wäschst. Anschließend trocknen und mit einem weichen Tuch polieren. Du kannst auch ein weiches Tuch verwenden,
um deinen Schmuck mit einer geeigneten Politur sanft zu polieren.Sollte dein Kupfer anlaufen, wie es Kupfer auf natürliche Weise tut,
kannst du deinen Schmuck mit einer der folgenden Methoden reinigen, um seinen ursprünglichen Glanz wiederherzustellen:
Verwende Speisesalz und Essig - gieße eine Salz und Essig-Lösung über deinen Schmuck und reiben diese vorsichtig ein,
 bis jeglicher Schmutz oder Anlaufen entfernt ist. Mit klarem Wasser nachspülen und mit einem weichen, trockenen Tuch polieren.
Verwende Salz und Zitrone - streue etwas Salz auf eine Hälfte einer Zitrone und reibe damit vorsichtig deinen Schmuck ein,
 oder gießen eine Lösung aus Salz und gepressten Zitronensaft auf deinen Schmuck und reibe ihn sanft ein. Mit klarem Wasser
nachspülen und mit einem weichen, trockenen Tuch polieren.Wenn dein Kupferschmuck nicht in Gebrauch ist,
 bewahre ihn in einem luftdichten Plastikbeuteln auf, um den Vorgang des Anlaufens zu verlangsamen.